Mittwoch, 21. September 2016

MMM mit Stufenrock

Dieses Projekt ist schon ein paar Wochen alt, aber irgendwie bin ich nie zum Fotografieren gekommen. 
Eigentlich ist es ein richtiges Upcycling Projekt, denn der Stoff ist sicher schon 20 Jahre in meiner ToDo Kiste und war eigentlich mal ein Plisseerock, den meine Mutter nie getragen hat. Ich fand die schönen Wasserfarben Blumen irgendwie zu schade zum Wegwerfen und so fristete er sein Dasein bislang im Dunklen. Ich war auch nicht sicher ob die maschinell eingearbeiteten Pliseefalten wohl rausgehen würden, aber das war kein Problem nach 2 mal waschen und bügeln waren sie glatt. 
Den Stufenrockschnitt habe ich von einem Kaufrock abgenommen.


Mehr tolle selbstgenähte Mode könnt ihr wie immer HIER sehn !

Kommentare:

  1. Sehr hübsch. Sind das Borten oder Spitzen zwischen den Stufen?
    LG
    Siebensachen

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich habe bei jeder Stufe ein Rollsäumchen gemacht dann gekräuselt und offenkantig aufgelegt. Darüber habe ich dann noch ein Webband genäht. Liebe Grüsse Martina

      Löschen
  2. Schönes Projekt, den Stoff finde ich ganz zauberhaft. Gut, dass Du ihn gerettet hast! LG, Tanja

    AntwortenLöschen
  3. Das nenne ich ein perfektes Upcycling. Es ist ein toller Sommerrock geworden. Gut, dass das Wetter so lange hält und du ihn noch tragen kannst ;o)

    Liebe Grüße, Carmen

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...