Donnerstag, 21. Januar 2016

RUMS #3/16 "Der 5-Fach-Organizer"

Ich habe bei meinem letzten Urlaub die Erfahrung gemacht, das es nicht ganz unsinnig währe ein Notfalltäschchen im Handgepäck zu haben. Denn wenn der Koffer erst 2 Tage später ankommt, ist es schön ein wenig Unterwäsche, ein dünnes Shirt, Flipflops und die wichtigsten Kosmetikutensilien zur Hand zu haben. Daher kam mir der 5 Fach Organizer gerade richtig, denn eben Dieses bekomme ich tatsächlich darin untergebracht.



Verlinkt bei RUMS und beim Taschen-Sew-Along 2016


Kommentare:

  1. Wunderschön! Und passt perfekt zu den Pukiq Handtaschen ;)Sollte ich mir für den nächsten Urlaub vielleicht doch mal Ersatzsachen in das Handgepäck tun? Bislang hatte ich ja immer Glück mit dem Gepäck... BTW: Ich hab Karten für die Sherlock Con im September gekauft...allerdings nur die 'normalen'... Du kommst nicht auch zufällig? ;)

    Liebe Grüße, Jessica

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja beim letzten Mal Indien musste ich leider shoppen gehn und so auf die Schnelle ist das gar nicht so einfach zu finden was man braucht.
      Die Sherlock Con liegt fuer mich nicht so guenstig, ich braeuchte einen Catsitter und ausserdem habe ich schon 3 Cons dieses Jahr. Ich finde sie auch echt sehr teuer, denn man braucht ja mindestens das Gold Ticket um in die Talks zu kommen (aber ich ueberlege noch) LG Martina

      Löschen
  2. Oh, die sieht ganz nach Pukiq aus ;o) Ich finde deinen Fünffach-Organizer perfekt für das Handgepäck. So kann man dann beruhigt starten, auch wenn ich natürlich hoffe dass du nie wieder auf deinen Koffer warten musst.

    Liebe Grüße, Carmen

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...