Sonntag, 26. April 2015

Film- und Serien-Sew-Along #4: Finale


Ich habe mich dann doch auf ein Teil beschränkt, dafür habe ich es ordentlich gemacht und brav alles mit der Hand genäht. 

Ich kann euch sagen das war schon eine ordentliche Arbeit, hat aber auch Spass gemacht, nur das Vernähen von den gefühlten 2000 Fäden auf der Innenseite war gar nicht lustig.

Hier ist nun meine moderne Version von Daenery Targaryens Kleid. 
Ich hatte sogar eine weisse Perücke in meinem Fundus, denn zu der urbanen Version mit weisser Jeans passen ja auch kurze Haare besser.


Ich habe ein paar Arbeitsschritte dokumentiert, aber es noch nicht geschafft die Bilder zu bearbeiten. Das „Making Of“ werde ich dann nächste Woche  hier in einem neuen Post nachreichen. 




Die Anderen tollen Ergebnisse des Sewalongs könnt ihr bei Luzie sehn!

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...