Sonntag, 13. Dezember 2015

Weihnachtskleid Sew Along 2015 Teil 4


Weihnachtskleid Nr. 1 ist fertig. Natürlich gab es mal wieder einige Probleme. Laut Massangaben auf dem Schnitt habe ich tatsächlich Grösse 16 zugeschnitten (was mich schon ein wenig gegruselt hat) Ergebnis: der Rock war auf Anhieb perfekt und wird jetzt das „Non Plus Ultra“ Fake Wickelunterteil für alle zukünftigen Schnitte :)
ABER, naja so ein „aber“ kommt ja immer. Das Oberteil war um ca 3 Nummern zu gross. Leider nur in der Breite und das auch nicht unbedingt in der Taille, obwohl ich die extra etwas weiter gelassen habe, kommt ja noch ein Gürtel drüber, nicht aber in der Länge (obwohl ich klein bin). So habe ich es bei der Grösse 16 belassen, aber in Brusthöhe ca 4cm an beiden Seiten, also insgesamt 16cm !!! an Umfang weggenommen und noch die Brustabnäher ein wenig vergrössert und verschoben.
Das wiederum hatte zur Folge das die Armlöcher jetzt deutlich kleiner waren und ich (ohne wirklich zu wissen was ich da so genau tue) sowohl an den Armausschnitten als auch an den Ärmeln selber rumgeschnibbelt habe. Irgendwie habe ich es dann geschafft, nach langem Kampf, die blöden Ärmel einzusetzen.
Fazit: Mal wieder wäre ein Probekleid sinnvoll gewesen...aber ich lerne ja nie dazu und habe selten Lust eins zu nähen.
Grundsätzlich bin ich zufrieden, allerdings fällt das Oberteil bei mir völlig anders als auf Püppi. Es klappt weit auf und es entstehen Falten, aber mit Untershirt finde ich es eigentlich ganz sexy so. Ihr werdet es ja beim Finale noch an mir bewundern dürfen.

So und nun mach ich mich an das 2. Kleid, denn Weihnachten hat ja noch mehr Tage ;)


PS: Und nachdem ich das Foto nun anschaue fällt mir auf, was niemandem vorher aufgefallen ist, der Wrap des Oberteils ist auf der anderen Seite als der des Rocks....toll, ihr findet mich weinend beim Auftrennen :(

Wie weit die anderen Damen so sind könnt ihr hier sehn !

Kommentare:

  1. Wow, das macht doch einen guten Eindruck! Super gefällt mir die Kragen und Ausschnittvariante. Und die Wickelei gleichst du gerade an ;-). Toll.
    Liebe Grüße von der Stöckeline

    AntwortenLöschen
  2. Also das Kleid gefällt mir sehr gut, vor allem der Kragen ist
    etwas besonderes.
    Und das mit der Wickelung ist mir wirklich nicht aufgefallen.
    Ich bin schon gespannt auf Tragebilder.
    LG Silke

    AntwortenLöschen
  3. Die Püppi kleidet es auf alle Fälle sehr sehr gut.
    lg monika

    AntwortenLöschen
  4. Ach, das ist ja ärgerlich mit der falschen Wickelei. Zum Glück ein Fehler, den du sicher schnell beheben kannst. Das Kleid sieht schon auf der Puppe richtig schick aus!
    Liebe Grüße von Doro

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Martina,
    mir gefällt der ganz besondere Kragen, so schön gearbeitet und jetzt wo ich es lese - wäre mir sonst gar nicht aufgefallen... aber Du hast ja auch so einen flinken Nahttrenner ;-))
    Hab viel Freude beim Nähen Deines 2. Weihnachtskleides.
    Ich wünsche Dir einen gemütlichen 3. Adventssonntag und schicke liebe Drosselgartengrüße mit
    Traudi

    AntwortenLöschen
  6. Ach Mensch, trennen ist lästig, aber wenn du das Kleid dann trägst, denkst du nicht mehr daran. Gefällt mir auf der Puppe schon sehr.
    LG von Susanne

    AntwortenLöschen
  7. Das Kleid sieht sehr toll aus, mit der Wickelei ist schade, aber das wird ja noch, echt schönes Kleid aus schönem Stoff, lg ute

    AntwortenLöschen
  8. Was für ein schönes Kleid. Mir wäre das mit dem falsch gewickelten nicht aufgefallen. Hoffe das Trennen ging schnell.
    LG karin

    AntwortenLöschen
  9. Wenn du es nicht geschrieben hättest, hätte ich es gar nicht gemerkt. Denn dein Ausschnitt ist so dermaßen toll und ein absoluter Blickfang, da schaut man definitiv nicht auf den Rock...
    Gräm dich nicht beim Auftrennen. Trink ein Glas Punsch dazu oder iss ein paar Weihnachtsleckereien.
    Kopf hoch und liebe Grüße Elisabeth

    AntwortenLöschen
  10. Nicht weinen! Das wird ein so schönes Kleid, dafür lohnt sich das Auftrennen. LG Inselsommer

    AntwortenLöschen
  11. DAs Kleid wird super!!! ja schade, dass Du jetzt nochmal trennen musst, aber dann hast Du ein sensationell schönes Kleid, das lohnt jede MÜhe. LG Kuestensocke

    AntwortenLöschen
  12. Ein schönes Kleid, besonders die Kragenlösung gefällt mir!
    Viele Grüße
    Friedalene

    AntwortenLöschen
  13. Der Schnitt sieht auf jeden Fall interessant aus! Gefällt mir sehr gut!
    LG, Monika

    AntwortenLöschen
  14. Wie ärgerlich, dass jetzt doch trennen ansteht. Aber es wäre mir auch nicht auf Anhieb aufgefallen, du musstest mich erst darauf aufmerksam machen. LG Frau Neu

    AntwortenLöschen
  15. Das mit dem Wickel wäre mir bei dem Stoff so gar nicht aufgefallen^^ Hoffe, der Ärger war nicht allzu groß, das Kleid wird super!

    Liebe Grüße, Jessica

    AntwortenLöschen
  16. Oh sehr schön! Ich bin aufs 2. Kleid gespannt. Finale ist morgen ja schon (jaja, ich bin spät dran...)

    LG neko

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...