Dienstag, 20. Oktober 2015

Fauxdori fuer Mr. M

Auch ein Geschenk für Mr. M war dieses Fauxdori. Männlich und rustikal sollte es wirken, hoffe es ist mir halbwegs gelungen. 
Die Grösse weicht von den üblichen Midoris ab, denn ich wollte das ein Reisepass vorne rein passt. 
Die Organizereinlage  ist wieder aus SnapPap ich habe es mit Ösen versehn und beim aufziehen direkt mit der Lederhülle verbunden. Innen habe ich dann 3 weitere Gummis auf die die Einlageheftchen aufgezogen werden können gespannt (Beim Original gibt es ja nur 1 Gummi). 
Kalendertemplates, Adressheftchen und auch linierte oder karierte Vorlagen findet man zum kostenlosen Download im Netz. Ich musste nur am Maßstab ein wenig basteln, damit sie auch in mein Fauxdori passten.










Kommentare:

  1. Einfach nur toll!! Das Leder, der Knopf, die Perlen, das Innenleben.... ich bin begeistert!
    Lieber Gruß,
    Sabine

    AntwortenLöschen
  2. Das ist ja toll!
    Gefällt mir ausgesprochen gut!
    Und ich finde es geschlechter-neutral..
    Also ICH würde es auch nehmen *grins*
    Susanne

    AntwortenLöschen
  3. Wow sehr schön! Musste jetzt erst einmal googeln was Fauxdori ist, aber so daneben bin ich da gar nicht gelegen.
    Liebe Grüße Stephanie

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...