Sonntag, 27. September 2015

Hamlet Sew Along - Finale ... oder besser WIP :(

Ok, ich scheine ein wenig abgeloosed zu haben, die Hose hatte ich ja schon vorab gestrichen und nach mehreren, sehr unbefriedigenden Versuchen, diesen Faltenwurf irgendwie gescheit hinzubekommen, habe ich dann Mitte der Woche aufgegeben und brav das Original Vorderpanel genäht. 
Ich hatte eh genug Probleme, einerseits mit dem Futter, andererseits mit dem Kragen. 
Dazu muss ich gestehen, dieses ist erst die zweite Jacke überhaupt die ich je genäht habe und die Erste mit Innenfutter.
Bei dem Kragen bin ich mir auch sicher das Simplicity einen Fehler gemacht hat, die Abbildung und das Schnittteil stimmen nicht überein und im Nachhinein habe ich dann auf einigen Blogs gelesen, das die meisten ein ähnliches Problem hatten. Naja so wie er war, fand ich ihn zu kurz, es entstand ein „Luftloch“ am Hals und wer will sowas schon bei einer Jacke. Zum Glück hatte ich noch Stoff übrig und habe ihn länger gemacht.
Mein Futter ist ein Stepper, den ich trotzdem etwas dünn fand und so habe ich zusätzlich noch ein Thermovlies mit eingenäht. 
Da mich auch vor den Knopflöchern enorm gruselt, habe ich vorerst einmal den leichten Weg gewählt und werde große Druckknöpfe einnähen, wenn sie dann endlich da sind, die Knöpfe sind also nur Zierde.
Somit bin ich noch nicht 100% fertig und es gibt nur ein Bildchen auf Püppi. Es fehlt noch der Saum Unten, den wollte ich aber erst schliessen, wenn ich die Druckknöpfe dran habe, damit auch nichts zippelt. Zwei der Knöpfe, die ich schon angenäht habe, müssen wieder ab, geschickt wie ich war habe ich damit die Jackentasche zugenäht.
Ich weiß jetzt gar nicht wann die beiden anderen Mädels ihre Tickets für Hamlet haben oder hatten, ich muss zumindest bis Mitte der Woche fertig werden, aber vielleicht können wir ja noch ein „Finale der Herzen“ anhängen mit einem Tragebild im oder vor dem Theater? 
Komischerweise hoffe ich jetzt das erste Mal das es nicht zu warm in London wird und ich die Jacke auch tragen kann. 
Ich verspreche es wird auch noch eine passende Tasche dazu geben (die auch noch nicht ganz fertig ist) und vielleicht auch einen Schal....mal schauen.





 

Kommentare:

  1. Ich finde die Jacke so wie sie da hängt sehr schick!! Das Übel sieht man ihr gar nicht an. Ich muss gestehen, mein Mantel ist noch immer nicht fertig. Saum, Knöpfe und Knopflöcher fehlen. Und ich hoffe wie du, dass ich entsprechendes Mantelwetter habe ;-)
    Liebe Grüße, Sylvie

    AntwortenLöschen
  2. Wow, also ich finde auch, dass die Jacke sehr gut aussieht und Du trotz aller Probleme das beste draus gemacht hast. Gefällt mir richtig gut.
    LG
    Kerstin

    AntwortenLöschen
  3. Ich finde die Jacke superschick! Das Futter ist ein schöner Hingucker und ich hoffe, du hast sie noch rechtzeitig fertig bekommen! Wir treffen uns dann beim nächsten Finale mit den Vor-Ort Bildern ;) Ich wünsch dir ganz viel Spaß in London!

    Liebe Grüße, Jessica

    AntwortenLöschen
  4. Wow ist die toll geworden, auch wenn dir der kleine Schnitzer mit der Tasche passiert ist ;o) Muss toll sein so eine selbstgenähte Jacke im Herbst tragen zu können <3

    Liebe Grüße, Carmen

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...