Mittwoch, 10. Juni 2015

MeMadeMittwoch

Leider muss ich sagen das es das erste und letzte Mal war, das ich nach diesem Schnitt genäht habe. Es gab nicht ein einziges Schnittteil das ich nicht stark verändern musste, damit das Ganze auch nur halbwegs passt. 
So viel Mühe habe ich mir auch nur gegeben weil ich den tollen Waschbärstoff nicht in die Tonne kloppen wollte. Sogar den umgekrempelten Kragen habe ich annähen müssen weil er sich einfach nur hässlich krümpelte. 
Das sind natürlich jetzt meine ganz persönlichen Erfahrungen, mag jemandem mit einer anderen Figur vielleicht anders ergehen. Etwas mehr Brust ist sicher von Vorteil, denn die doch recht schwere Kapuze zieht mir die Unterbrustnaht, wegen dem sehr weiten Ausschnitt und trotz zusätzlicher von mir eingearbeiteten  Falten, immer nach Oben, was auch dazu führt das ich die Schulternähte hinten am Rücken sitzen habe....grumpf



Mehr tolles selbstgenähtes zum MeMadeMittwoch gibts wie immer hier !


Kommentare:

  1. Schade dass du an dem Schnitt noch so viel ändern musstest, der Stoff ist nämlich wirklich toll! Würde ein Gummizug unter der Brust vielleicht ein hochrutschen verhindern?

    Liebe Grüße, Jessica

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja das mit dem Gummi hatte ich mir auch schon ueberlegt, ich muss da glaube ich noch weiter nachbessern, ansonsten bleibts wohl im Schrank und das waehre schade.

      Löschen
  2. Das sieht ja süß aus <3 Schade, dass du so viel ändern musstest, sowas vermiest einem das nähen ja oft. Versuch doch das mit dem Gummizug, das ist wirklich zu schade für den Schrank.

    Liebe Grüße, Carmen

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...