Donnerstag, 2. April 2015

RUMS #14/15


Es ist echt blöd wenn man niemanden da hat der mal gescheite Fotos macht, von sicher 20 Stück ist nur dieses eine etwas geworden, also kann ich mehr Ansichten vom Shirt leider gerade nicht bieten.
Ich habe dann auch mal das asymmetrische Streifenshirt aus der Burda 1/2014 genäht und da ich ja Stoff abbauen will, musste der einzige gestreifte Jersey aus meinem Vorrat herhalten. Ich hatte etwas Angst das der Schnitt mit diesen unregelmässigen und schmalen bunten Streifen nicht wirkt, es kommt auch ganz anders als auf der Vorlage rüber, aber mir gefällt es trotzdem recht gut.


Mehr Tolles gibts wie immer hier ! 


Kommentare:

  1. Das ist total klasse geworden! Hervorragende Proportionen....Shirt & Trägerin.
    Es wird gewiss zum Lieblingsteil, wenn der Jersey nach dem Waschen die schönen Farben behält.
    LiebenGruß von Sandra

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Lieb gesagt, nur richtige Proportionen habe ich leider nicht. Das Foto ist recht vorteilhaft und die zu breiten Hüften sind nicht so sichtbar ;) LG Martina

      Löschen
  2. Ich habe mich ja immer gefragt wie das Shirt 'in echt' aussieht! danke das du es hier zeigst, das gefällt mir nämlich richtig gut!
    Und sich selbst im Spiegel fotografieren ist echt eine Kunst für sich. Deswegen hab ich angefangen damals mit dem Selbstauslöser rum zu probieren *g*
    Liebe Grüße,
    Svenja

    AntwortenLöschen
  3. Wow!!! Wunderschön!!!! <3 Also ich finde mit den Streifen wirkt das richtig klasse!!!! :D
    <3
    Hach und das Problem mit dem Fotografieren kenne ich auch... aber das Bild ist echt gut geworden!!!
    Dankeschön fürs zeigen!!! (Wo bekomme ich jetzt die Burda her^^?? :D)
    Alles Liebe,
    Sandra

    AntwortenLöschen
  4. Ich finde den Schnitt total klasse an dir! Die Raffungen sind schick und durch die Streifen kommt das schön zur Geltung! Du siehst toll aus ;)

    Liebe Grüße, Jessica

    AntwortenLöschen
  5. Das Shirt ist der Hammer!
    Der Stoff perfekt.
    LG Malu

    AntwortenLöschen
  6. ich hab das shirt auch schon genäht und find es große klasse. es sitzt super. bloß mit den burda schnittmustern steh ich immer etwas auf kriegsfuss. deine finde ich wunderschön in dem tollen gestreiften stoff.
    alles liebe und schöne ostern
    claudia

    AntwortenLöschen
  7. Ein ganz tolles Shirt und die Raffungen kommen auch zur Geltung.
    Liebe Grüsse
    Angy

    AntwortenLöschen
  8. Oh cool, das erinnert mich daran, dass ich diesen Schnitt von meinen lieben Eltern geschenkt bekommen habe :). Sieht total klasse aus! Danke für dein Druchhaltevermögen so viele Fotos alleine zu machen ;). Liebe Grüße, Mmikesch

    AntwortenLöschen
  9. Der Schnitt mit diesem Stoff sieht total klasse aus an dir. Mir gefällt echt gut, wie die Streifen durch die Raffungen wandern <3

    Liebe Grüße, Carmen

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...