Donnerstag, 25. September 2014

Rums #39/14

So und jetzt hier mal ein grösseres Objekt für das ich Letztens den Pinsel geschwungen habe. Ich war so enthusiastisch und habe doch glatt vergessen ein „Vorher“ Foto zu schiessen, habe dann aber noch eins aus der Konserve gefunden, das schon eine Ewigkeit alt ist.
Die Deko auf dem Schrank hat sich kaum verändert, wie ich zu meiner Schande gestehen muss, aber ich liebe halt diese Vasen ( aus meinem Lieblings-Blumenladen in Amsterdam) und unsere Thailand Mitbringsel.

PS: Das ist übrigens ein von mir persönlich "gefälschter" Gauguin ;) 

Mehr Rums gibts hier!





Kommentare:

  1. Du bist echt der Knaller. Ich liebe den Schank wie er nachher aussieht. Die Griffe sind der Hammer. Wusste gar nicht, dass es soetwas gibt. Bin spontan in diese Kommode verliebt ;o)

    Liebe Grüße, Carmen

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Bin aus Zufall auf die Griffe gestosse, suchte eigentlich runde und bin auch total gluecklich ueber den Fund, da sie jetzt klasse zum Nussbaum Esstisch passen. LG Martina

      Löschen
  2. Man muss ja auch nicht alles verändern, und die Deko passt sowohl zu alt und neu. Mir gefallen beide Schrank-Varianten sehr gut, aber das zweite Bild sieht weitaus ruhiger und edler aus, tja und wohl auch irgendwie erwachsener. :-) Das Schild/Poster aus London ist außerdem der Hammer! :-)

    Liebe Grüße
    Nele

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das London Dingens ist uebrigens auch selbst gemacht, leider habe ich nicht dokumentiert wie, vielleicht hol ich das mal nach. LG Martina

      Löschen
  3. Sehr cool! Ich musste wirklich mehrmals hinschaun und vergleichen, ob das tatsächlich das gleiche Sideboard ist. Die Verwandlung ist Dir super gelungen! Wenn ich ehrlich bin, denke ich schon eine Weile über einen Anstrich unserer Wohnzimmermöbel nach, aber ich bin da wohl eher ein Schisser, weil Angst habe, das Ergebnis wird nichts. Aber bei Dir sieht das ja mal nur gut aus!

    Liebe Grüße aus der Pfalz!
    Susanne

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Bei so ganz ordentlicher glatter Oberflaeche haette ich mich auch nicht rangewagt, aber die Kommode und noch ein paar andere kleine Schraenkchen, die einen neuen Anstrich bekommen hatten, waren auch vorher schon eher im Shabby Look. LG Martina

      Löschen
  4. wow. da hast du ja einen komplett anderen stil draus gemacht. ich muss aber auch sagen, dass mir die alte variante fast besser gefällt, weil ich auch mehr der bunte typ bin ;) aber die schwarz-weiss variante ist auf jeden fall auch schön :) LG

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Naja, nach einigen Jahren im Gebrauch konnte ich sie einfach nicht mehr sehn und sie passte auch nicht mehr zu dem Rest der Moebel. Also wegschmeissen oder umgestalten war die Frage und nun gefaellt sie mir wieder richtig gut. LG Martina

      Löschen
  5. Die Kommode kann sich wirklich sehen lassen nach ihrem Makeover. Schicko!
    Btw: Als ich in der Pubertät war habe ich für eine kurze Zeit mal gedacht, dass ich gerne Meister-Fälscher werden würde :D
    LG Kerstin

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich denke zum Meisterfaelscher hast du allemal Talent ;) LG Martina

      Löschen
  6. So genial, den Schrank würde sofort bei uns seinen Platz finden ;-) Mir gefällt dein Schrank tausendmal besser nachher als vorher!!! Sieht edel aus !
    Liebe Grüsse,
    Nathalie

    AntwortenLöschen
  7. Schaut richtig toll aus gefällt mir viel besser. Sehr schick.
    Liebe Grüße
    Armida

    AntwortenLöschen
  8. Wow, sieht Hammer aus! Richtig edel! Die Deko wirkt auf dem 'neuen' Sideboard viel ruhiger. Dein selbst gefälschtes Bild ist übrigens echt ein Knaller! Respekt!

    Liebe Grüße, Jessica

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...