Dienstag, 29. November 2011

Mord für Schnickschnack


Fotoquelle Peta

Eigentlich will ich diesen Blog unpolitisch halten und bei diesem Post gehts auch nicht um die grosse Weltpolitik sondern „nur“ um den Tierschutz.
Ich hab mich dazu entschlossen folgendes zu verlinken, weil ich gerade jetzt, zur anstehenden Winterzeit, mal wieder in einigen Blogs und auf einigen Shopseiten ( der Grossen aber auch der Kleinen) darauf stosse.

Accessoires aus Kaninchenpelz....(oder auch anderen echten Pelzen) ...muss das wirklich sein???


Müssen Tiere zu Massen gequält werden um Schlüsselanhängerbommel und Fellbesatz auf Täschchen oder ähnlichem Schnickschnack herzustellen? Bitte denkt mal nach was die Tiere erleiden müssen, wenn ihr so etwas kauft oder herstellt! Ich will gar nicht weiter ausholen. Hartgesottenen können sich den Bericht von PETA durchlesen und das Filmchen anschauen...ich kann es nicht, weiss aber sehr genau was da passiert.

PETA LINK



I dont want this blog political, but here is something not about the great world politics, it is "only" about animal protection and rights.
I decided to link a PETA post (sorry only in german) because these upcoming winterdays I see in some blogs and some shops things made out rabbit fur or other real furs…is this really necessary? Do we need a keyring with a rabbit fur pompom, or a bag with some real fur trimming? Must animals being tortured for fashion accessory?
Please think about what you buy or sell!
The hard-boiled ones of you can watch the vid. I can't but I am completely aware what is going on there.


PETA LINK
Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...