Montag, 10. Oktober 2011

House Tour Part 5













Das Schlafzimmer ist nun an der Reihe.
Der frühere Dachboden wurde von mir in 2 neue Zimmer umgewandelt. Das eine davon ist unser neues Schlafzimmer. Wir haben das komplette Dach neu decken und isolieren lassen und dabei dann auch 3 Fenster einbauen lassen.
Ich hab die Giebelwand komplett verklinkert. Und die Dachschrägen mit Profilbrettern verkleidet und alle weiss lackiert. Den alten Boden hab ich bei behalten nur etwas geschliffen und gebeizt. Als Zwischenwand zwischen den beiden Zimmern hab ich einen Einbauschrank gebaut und Schiebetürschränke in den Schrägen rechts und links.

Now to the master bedroom.
I converted the attic in two new rooms, one of it is our new bedroom.
We got a new roof with full isolation and 3 windows. I applied clinker brick on the headwall and wooden panels at the pitched sides and painted them all white. We stayed with the original floor, only sanded it a bit and gave him a new stain. As a divider between the two rooms I constructed a build-in wardrobe and sliding doors cabinets in the pitches on both sides.

Kommentare:

  1. Wie?!? Selstgebaut!!! Respekt, ich wünschte, ich könnte sowas.
    GLG Annette

    AntwortenLöschen
  2. Ach ja nochwas.... einfach traumhaft schön.

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Annette
    Danke schoen :) Ja was macht man sonst auch als arbeitslose Innenarchitektin, wenn der Mann im Ausland arbeitet...klar man baut das Haus um. Es hat auch alles ueber 2 Jahre gedauert, aber ich hab so gut wie alles alleine gemacht. Ich bin gefuehlte 2 Jahre lang auch aus meinen Arbeitsklammotten nicht rausgekommen. Jetzt reichts aber auch fuers Erste ;)LG Martina

    AntwortenLöschen
  4. Dein Dachjuche ist richtig schön geworden!
    Ich mag diesen Touch rustikal, durch die Auflockerung mit den anderen Einrichtungsdingen wirkt es sehr modern! Toll!

    Wir haben unserern dachausbau auch letztes jahr fertig gestellt. Wir haben auch alles in Eigenregie gemacht und ca.2 jahre dafür gebrauch.
    Leider konnten wir unseren Holzboden nicht retten.

    Na, da hat sich die Mühe doch gelohnt!
    Liebe Abendgrüße...sabine! :O)

    AntwortenLöschen
  5. Wunderschön geworden, euer Schlafzimmer. Gelernt ist gelernt.

    Den Sessel hatte ich bis voriges Jahr auch - genau so mit Lammfell. Leider zusammengebrochen. ;-)

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...